Heiner Klug

Dr. Heiner Klug

Dozent für Musikwissenschaft und Medienwissenschaft

 

heiner.klug@remove-this.musikundmedien.net

 

Heiner Klug studierte Sprach- und Kulturwissenschaft, Musikwissenschaft, Medienwissenschaft und Pädagogik an den Universitäten Tübingen, Düsseldorf und Osnabrück. Er ist auch Diplomingenieur (FH Düsseldorf). 2001 wurde er in Musikwissenschaft an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf promoviert (Heiner Klug: Musizieren zwischen Virtuosität und Virtualität, Essen 2001).

 

Heiner Klug lehrte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, der Folkwang-Universität Essen, der Universität Mozarteum Salzburg und ist zurzeit an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf sowie an der Hochschule für Musik Freiburg tätig.
Er war 2005 bis 2006 am Forschungsprojekt Intermediale künstlerische Bildung an der Universität Mozarteum Salzburg beteiligt.

 

Die publizistische Tätigkeit von Dr. Heiner Klug umfasst die Bereich Musik, Musikpädagogik und Biographieforschung (u. a. WDR Köln). Seine Interessenschwerpunkte sind Musikpädagogik, Medienkulturen, klassische Musik sowie elektronische Musik.

 

Heiner Klug unterrichtet die Studierenden am Institut Fuer Musik Und Medien der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf in Mediengeschichte.