Mobile Bildregie

Die mobile Bildregie ist in einem Mercedes Sprinter mit verlängertem Radstand untergebracht. Ausgestattet mit fünf HD-Kamerazügen, kann sie bei Bedarf schnell auf sieben Kamerazüge erweitert werden. Die Signale werden auf acht Festplattenrecorder aufgezeichnet.
Standardgemäß sind die Arbeitsplätze Regie, Regieassistenz, Bildmischer, Bildtechnik, DAZ-Operator und Tontechnik zu besetzen.

 

Equipment
Mercedes Benz Sprinter, 3,5 t, 96 kW, Klimaanlage, Fussbodenheizung
5x 100 Triax Kamerakabel
5x Sony HSC-300 RT Kameras
4x Canon HJ 18ex 7,6 B IASE-S Optiken
1x Canon 18ex 28 B IASE-S Optik
5x HSCU-300 RT CCU
5x RCP-1530/U Kamera RCP
FOR-A HVS-390HS 2M/E Bildmischer
Nanosync - HD Rosendahl Videotakt
8x Video-Devices PIX 270 i Complete
1x RDR-HX 10 DVD Recorder
Tectronix WVR-5000
17“ SONY BVM-F170A
Timecode RUB1 IE-N, GPS-CR Empfänger
RIEDEL Director 32 Performer Intercom
1x Marshall OR-3210
4x 17“ Marshall V-R 173 IMD-3GTE
2x Quadsplit
Yamaha 01V 96 Audiomischpult
RTW 1119 analog Peakmeter
2x Genelec 1029 APM Abhöre